Art der Veranstaltung
Besichtigung / Führung / Exkursion

Hofbesuch bei der Solidarischen Landwirtschaft Bonn: Infoveranstaltung für Interessierte

Veranstaltungsdatum
Sa., 17.02.24, 14:00 - 16:00
Ort
Hof Tönnessen, Fuhrweg 69, 53332 Bornheim-Roisdorf
Zusammenfassung

Hast Du schon einmal daran gedacht, Mitglied unserer Gemeinschaft zu werden und mit uns die Ernte von frischem Bio-Gemüse aus der Region zu teilen?

Ausführliche Beschreibung

Die Solidarische Landwirtschaft Bonn/Rhein-Sieg e.V. ist ein Verein aus Bonn. Wir sind eine Wirtschaftsgemeinschaft zwischen einem landwirtschaftlichen Betrieb und einer Gruppe von Privathaushalten mit dem Ziel, eine nachhaltigere Landwirtschaft zu unterstützen.

Werde Teil eines Vereins, der nicht nur saisonales Bio-Gemüse aus der Region liefert, sondern Dir auch die Möglichkeit gibt, Maßnahmen für die biologische Vielfalt und die Verbesserung der landwirtschaftlichen Flächen zu unterstützen. Unser Gemüse wird in 8 Depots in Bonn und Umgebung verteilt.

Unser aktuelles Wirtschaftsjahr startet Anfang März 2024 und wir haben noch Gemüseeinheiten zu vergeben! Am 17.02. sind alle Interessierte herzlich eingeladen, unseren Hof in Bornheim zu besuchen und zu erfahren, was genau unsere SoLaWi ist sowie was wir tun. Zudem werdet ihr die Möglichkeit haben, Fragen an das Farmteam und an unsere Mitglieder zu stellen. Wir freuen uns auf euch!

Anfahrt zum Hof: https://www.solawi-bonn.de/anfahrtsbeschreibung/

Webseite: https://www.solawi-bonn.de/aktuelles/

 

Veranstaltende: SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg e.V.

verschiedenes Wurzelgemüse, Text: Besuch auf dem Solawi-Hof

Eintritt / Kosten

  • Eintritt / Kosten
    frei

Kontakt

Artikel zum Thema

Aus den Klimaforen

Crashkurs klimaneutral wirtschaften

Was ist eigentlich klimaneutrales Wirtschaften? Was stellen sich Bürger:innen darunter vor? Und welche Unternehmen in Bonn und Köln tun das schon?

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern