Event types
Diskussion / Podiumsdiskussion

Wie weiter mit dem Klima in Bonn? Vortrag und Diskussion mit Dr. Karsten Brandt

Event date
Sa., 01.10.22, 11:00 - 13:00
Location
Restaurants Assenmacher in der Stiftsstr. 2, 53225 Bonn-Schwarzrheindorf
Summary

Die NaturFreunde Ortsgruppe Bonn lädt herzlich ein zum Vortrag „Das Stadtklima Bonns“ am Samstag, den 01. Oktober von 11:00 bis 13:00 Uhr.

Detailed description

Im Rahmen des Projektes „LebensRäume“ wollen die NaturFreund*innen mehr über das Bonner Stadtklima erfahren, denn die Stadt Bonn zählt heute bereits zu einer der heißesten Städte in Deutschland. Warum ist das so? Und warum sagen die Klimaprognosen eine Zunahme der Problematik vorher? Was lässt sich konkret für den städtischen Lebensraum tun, sodass er für Mensch und Tier zukünftig lebenswert bleibt? All diese Fragen möchten die Bonner NaturFreund*innen von Dr. Karsten Brandt beantwortet bekommen, den sie für einen Vortrag eingeladen haben.

Dr. Karsten Brandt ist Klimatologe und Medienmeteorologe. Bei Radio Bonn/Rhein-Sieg ist er regelmäßig mit dem aktuellen Wetterbericht zu hören. Er und sein Team von Donnerwetter.de beraten zahlreiche Parteien und Organisationen rund um die Folgen des Klimawandels und haben sich intensiv mit der "Großwetterlage" in Bonn auseinandergesetzt.

Zu der Informations- und Diskussionsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung wird organisiert von den Bonner NaturFreund*innen und dem Projekt „LebensRäume – Ökosysteme verstehen und schützen“, das von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert wird.

Foto: ©️ Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/

Flyer NaturFreunde Vortrag mit Carsten Brandt

Veranstaltende

Eintritt / Kosten

  • Costs
    frei

Kontakt

Artikel zum Thema

Aus den Klimaforen

Crashkurs klimaneutral wohnen

Welchen Herausforderungen stehen wir auf dem Weg zum klimaneutralen Wohnen gegenüber und wie können wir ihnen begegnen? Was sind die Bausteine für nachhaltiges Wohnen?

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern