Bonn4Future unterstützen

Inhalt

Liebe Menschen in Bonner Organisationen, Unternehmen und Initiativen,

2019 war ein Jahr des Aufbruchs. Mehr Menschen als je zuvor sind auf die größte Herausforderung unserer Zeit aufmerksam geworden: den Klimawandel. Aber der Klimawandel ist auch eine große Chance. Wir können zeigen, dass es uns gemeinsam gelingt, Bonn wirklich fair und nachhaltig zu machen.

2020 haben wir das Mitwirkungsverfahren "Bonn4Future - Wir fürs Klima" gestartet. Es kommt aus dem Herzen der Zivilgesellschaft und wird in Kooperation mit der Stadtverwaltung entwickelt. Unser Ziel: Eine Kultur der Kooperation zwischen Zivilgesellschaft, Politik, Stadtverwaltung und gesellschaftlichen Akteur:innen, eine gute Verständigung über die besten Ideen und Wege wie Bonn klimaneutral, lebenswert und fair wird.

Warum Bonn4Future?

Nach neun Jahren Arbeit als Transition Town Initiative "Bonn im Wandel" und vielen positiven Beispielen deutschland- und weltweit sind wir überzeugt: Bürger:innen möchten mitarbeiten an der Zukunft ihrer Stadt und sie mitgestalten. Bislang fehlen aber gute Prozesse und die Kapazitäten dafür. Dafür haben wir „Bonn4Future – Wir fürs Klima“ initiiert.

Damit Bonn bis 2035 klimaneutral wird, brauchen wir nun das Know-How und die Erfahrungen der Zivilgesellschaft, der Politik und Verwaltung, der Bürger:innen, die sich bisher noch nicht beteiligt haben aber auch der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Bonn4Future schafft den Rahmen für die konstruktive Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteur:innen. Es könnte der Beginn eines gemeinsamen Prozesses sein, der uns zu viel mehr befähigt als wir uns heute vorstellen können.

Wie unterstützen?

Durch Ihre bzw. eure ideelle Unterstützung signalisieren Sie bzw. ihr: Wir finden wichtig, was ihr macht! Ihr bzw. euer Name taucht prominent auf unserer Startseite auf.

Außerdem haben wir so noch etwas besser auf dem Schirm, wen es in Bonn so alles gibt. Wer sich bereits engagiert. Und: Wen wir für ganz konkrete Unterstützung ggf. gezielt ansprechen können. Bei der Suche nach Locations, durch eine fachliche Beratung, als Teil unseres Kommunikationsnetzwerkes, vielleicht auch als Teilnehmende:r auf einer unserer Veranstaltungen.

In unregelmäßigen Abständen halten wir Sie und euch per Mail auf dem Laufenden. Wer auch darüber auf dem Laufenden gehalten werden will, was sonst so passiert im Bonn des Wandels, der abbonniert bitte zusätzlich die Stadtwandelnews. Wer mit seinem Engagement für Nachhaltigkeit noch sichtbarer werden will, der trägt sich und seine Organisation auf unserer Karte ein (Unternehmen erst ab 2022).

Es sind noch Fragen offen? Wir freuen uns über eine kontakt [at] bonn4future.de (Nachricht per Mail.)

 

Unterstützen

Öffentliche Informationen

Nur eine Datei möglich.
100 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif, jpg, jpeg, png.

Nicht-öffentliche Informationen


Inhalt

Bild

 

Wer ist schon dabei?

Inhalt

VCD Service Gmbh | Stefan Bach - Consulting | Foodsharing Bonn | Lange & Zepp, kooperatives Redaktionsbüro | Forum Stadt Bau Kultur Bonn e.V. | Alte VHS & rhizom e.V. | Bürgerintiative Moratorium Planungen A565 | FEMNET e.V. | CSR-Kompetenzzentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg | Initiative Landschaftsschutz Im Wingert (LIW) | Fridays for Future Bonn | Zukunftsfähiges Bonn e. V. | Wissenschaftsladen Bonn e.V. | Referat für Ökologie AStA Universität Bonn | ONE WORLD PROJECT e. V. | Scientist for Future Köln/Bonn | Nils Zierath . Kommunikation auf Augenhöhe | Attac Regionalgruppe Rhein-Sieg | Imperative Art GmbH | Bonnections Initiative | Germanwatch e.V. | ZOE. Institut für zukunftsfähige Ökonomien | Bürgerstiftung Bonn | Psychologists for Future Bonn | Arbeitskreis Bonn der Gemeinwohlökonomie-Regionalgruppe Köln-Bonn | Service Civil International (SCI) - Deutscher Zweig e.V. | Slow Food Bonn | Facilitators for Future | kommunare GbR | Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft | Centre for Social Entrepreneurship Bonn (CESEB) | SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg e.V. | Extinction Rebellion Bonn | Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Bonn | Bonner Netzwerk für Entwicklung – Verantwortung, Gerechtigkeit, Zukunft | Bürger.Bad.Godesberg e.V. | ADFC Bonn / Rhein-Sieg | Radentscheid Bonn | Ausbildung statt Abschiebung e.V. | Zero Waste Bonn | Verkehrsforum Bonner Bürgerinitiativen | Kulturbar Beuel | Climate Reality Project | kippdata informationstechnologie GmbH | Textwiese | Bürgerinitiative für die Erhaltung des Messdorfer Feldes | Ökozentrum Bonn e.V. | Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg/Ahr | GreenDrinks Bonn | Parents for Future Bonn | Attac Lokalgruppe Bonn | Abenteuer Lernen e.v. | BürgerEnergie Rhein-Sieg eG | Stadt. Land. Markt. e.V. | Regionalwert AG Rheinland | seeds apparel Hüser, Kampmeier, Kesting GbR | Health for Future Bonn | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität | Neue Stadtgärtnerei e.V. | Bonner Energieagentur e.V. | Biologische Station Bonn/Rhein-Erft | Anders wohnen e.V. | #Wir-sind-Stadt | GreenOffice der HBRS | Bonn.digital GbR | NELA. Next Economy Lab | Müllverwertungsanlage Bonn GmbH | Himmel un Ääd | SYSTOPIA GmbH | One Resilient Earth | Verein marabu projekte e.V. | Aktion BAUMWÄCHTER | EUROSOLAR e.V. | krit_land