ADFC Bonn / Rhein-Sieg e.V.

Slogan
Wir bringen Menschen auf's Rad.
Logo
Kurzer Anrisstext

Unser verkehrspolitisches Ziel ist es, gemeinsam mit einem breiten Bündnis klima-, umwelt- und verkehrspolitischer zivilgesellschaftlicher Vereine und Initiativen, eine Verkehrswende hin zu einer klimagerechten Mobilität zu erreichen.

Ausführliche Beschreibung

Wer wir sind

Der 1979 gegründete Verein ADFC Bonn/Rhein-Sieg ist die Interessenvertretung der Alltags- und Freizeitradelnden in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Er arbeitet zu den Themen (Rad-)Verkehrspolitik, Förderung des Fahrradtourismus und Umwelt- und Verbraucherschutz.

Unsere Entstehungsgeschichte

Als 200 Bonner 1979 den ADFC gründeten, war Bonn eine ideale Stadt – für Autofahrer. Auf der Poppelsdorfer Allee fuhren die Autos noch vierspurig. Kaum Platz für Fußgänger und Radfahrer. Radfahren auf dem Münsterplatz? Verboten! Geöffnete Einbahnstraßen? Fehlanzeige. Das wollten wir ändern.

So kannst Du dich engagieren

Einfach eine E-Mail an info(at)adfc-bonn.de schreiben oder zu einem unserer Treffen kommen. Eine Übersicht unsere Arbeitsbereiche und die Termine der Treffen findet man unter https://bonn-rhein-sieg.adfc.de/sei-dabei 

Adresse

  • Ort
    Adresse
    Breite Str. 71, 53111 Bonn

Kontakt

Themen

Klima
Mobilität

17 Ziele

Image
SDG 9: Innovation und Infrastruktur
Image
SDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Image
SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Verantwortlich für den Inhalt auf dieser Seite: ADFC Bonn / Rhein-Sieg e.V.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern