Klimaschutz ist Teamsport. Und wir wollen Meister werden!

Inhalt

Du bist Bonner*in? Das Klima liegt dir am Herzen? Dann ist es gut, dass du auf unsere Seite gekommen bist. Lass uns zusammen etwas bewegen! Der Stadtrat hat beschlossen, dass Bonn bis 2035 klimaneutral werden soll. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir alle mit anpacken. Nicht nur Rat und Verwaltung, sondern die gesamte Stadtgesellschaft.

Das Mitwirkungsverfahren

Vier Bürgerforen gibt es im Laufe der zwei Jahre. Darin erarbeiten je 100 zufällig ausgewählte Bürger*innen Strategien und konkrete Vorschläge zum Umgang mit der Klimakrise. In den Foren sind auch Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik. Bonn4Future soll allen Bonner*innen Mut machen und sie dafür begeistern, sich für ein nachhaltiges Leben in unserer Stadt einzusetzen.

Nach jeder Veranstaltung machen wir eine Lernschleife: Was hat gut funktioniert? Was nicht? Was müssen wir ändern? Die Ergebnisse aus den Klimaforen tragen wir in Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik. In die nächste Veranstaltung nehmen wir deren Anregungen mit hinein.

Eine kleine Bonn4Future-Projektzentrale organisiert die Veranstaltungen und knüpft enge Kontakte zu allen anderen Klima-Initiativen in der Stadt. Sie ist der Motor des Verfahrens. Mehr als 50 Bonner Organisationen, Unternehmen und Initiativen haben uns schon im Vorfeld ihre Unterstützung zugesagt. Ebenso wie der Stadtrat, der sich mit breiter Mehrheit für das Verfahren ausgesprochen hat. Damit steht es auf einer breiten Basis. Wenn du mit deiner Organisation oder deinem Unternehmen das Projekt ideell unterstützen möchtest, kannst du dich unten eintragen. Wir freuen uns! Denn nur gemeinsam können wir es schaffen, Bonn bis 2035 klimaneutral zu machen. So wollen wir das Netzwerk stetig erweitern.

Sichtbar machen wir Netzwerk und Fortschritte auf einer Online-Plattform zum Thema Nachhaltigkeit in Bonn. Auch sie ist gerade im Aufbau. Dort haben künftig alle Nachhaltigkeitsinitiativen von Bonn ihr Zuhause, Bürger*innen erfahren, was es alles schon gibt in Bonn, wo man es findet und was gerade an Neuem entsteht.

Die Initiator*innen

Bonn im Wandel und die Klimawache Bonn haben im Februar 2020 den Stein ins Rollen gebracht. Damals haben sie einen Bürgerantrag gestellt. Der Ausschuss für Bürgerbeteiligung hat ihn sehr begrüßt. Daraufhin hat Bonn im Wandel in Zusammenarbeit mit Expert*innen und der Verwaltung ein 40seitiges Konzept für das Mitwirkungsverfahren ausgearbeitet. Auch dieses Konzept fand in den Beiräten und Ausschüssen der Stadt eine breite Unterstützung. Am 2.9.2020 hat der Rat der Stadt beschlossen, das Mitwirkungsverfahren zu finanzieren. Bonn im Wandel ermöglicht nun die Umsetzung in Kooperation mit der Stadtverwaltung.

Was ist das Besondere bei Bonn4Future?

Das ist das Neue an diesem Mitwirkungsverfahren ist: Idee und Konzept kommen „von unten“ aus Zivilgesellschaft. Ein gutes Zeichen ist auch breite Unterstützung des Verfahrens durch Politiker*innen fast aller Parteien. Schließlich liegt die Umsetzung in der Hand eines zivilgesellschaftlich organisierten Netzwerks, in diesem Fall von Bonn im Wandel und zwar in Kooperation mit der Stadtverwaltung, auch das ist eher ungewöhnlich für Beteiligungsverfahren. Wir arbeiten uns also „von unten nach oben und dann gemeinsam nach vorne“. Das wird nicht einfach aber spannend und ist eine große Chance.

Was soll dabei heraus kommen? Die Politik soll gute Vorschläge für wichtige Entscheidungen bekommen. Gleichzeitig machen wir Mut, selbst aktiv zu werden. Denn wir brauchen alle Kräfte und eine gute Zusammenarbeit, damit Bonn bis 2035 eine schöne, lebenswerte und klimaneutrale Stadt wird. Teamsport, eben. Und den kann man trainieren. Die Sportart heißt „Bonn4Future – wir fürs Klima“.

Was Du machen kannst:

  • Melde dich für den Newsletter von Bonn im Wandel an. Darin halten wir dich zu Bonn4Future auf dem Laufenden: https://bonnimwandel.de/newsletter

  • Hab ein bisschen Geduld ;-) Das Projektteam nimmt gerade die Arbeit auf und sortiert sich. Uns ist es wichtig, einen konstruktiven Dialog anzustoßen, daher wollen wir nicht überstürzt anfangen. Denn wir möchten jeden einzelnen Beitrag würdigen und in den Prozess mit aufnehmen können. Dafür schaffen wir gerade die Strukturen.

Wir freuen uns auf euch – und auf das gemeinsame Projekt!!!

Robert, Marion, Lea, Max und das Team von Bonn im Wandel
 

Mehr Infos findest du unter: https://bonnimwandel.de/

Hier geht’s zum Beteiligungskonzept

Hier geht’s zu den FAQs

Inhalt

Direktlink zum Konzept: “Bonn4Future - Wir fürs Klima”  (pdf | Beschlussvorlage)

Unterstützerkreis

  • seeds apparel Hüser, Kampmeier, Kesting GbR

  • Regionalwert AG Rheinland

  • Stadt. Land. Markt. e.V.

  • Murphy&Spitz Green Energy AG

  • Wunschnachbarn Bonn / Rhein-Sieg

  • Initiative Landschaftsschutz Im Wingert

  • VCD Service Gmbh

  • Stefan Bach - Consulting

  • Foodsharing Bonn

  • Lange & Zepp, kooperatives Redaktionsbüro

  • Forum Stadt Bau Kultur Bonn e.V.

  • Alte VHS & rhizom e.V.

  • Bürgerintiative Moratorium Planungen A565

  • FEMNET e.V.

  • CSR-Kompetenzzentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg

  • Initiative Landschaftsschutz Im Wingert (LIW)

  • Fridays for Future Bonn

  • Zukunftsfähiges Bonn e. V.

  • Wissenschaftsladen Bonn e.V.

  • Referat für Ökologie AStA Universität Bonn

  • ONE WORLD PROJECT e. V.

  • Scientist for Future Köln/Bonn

  • Nils Zierath . Kommunikation auf Augenhöhe

  • Attac Regionalgruppe Rhein-Sieg

  • Imperative Art GmbH

  • Bonnections Initiative

  • Germanwatch e.V.

  • ZOE. Institut für zukunftsfähige Ökonomien

  • Bürgerstiftung Bonn

  • Psychologists for Future Bonn

  • Arbeitskreis Bonn der Gemeinwohlökonomie-Regionalgruppe Köln-Bonn

  • Service Civil International (SCI) - Deutscher Zweig e.V.

  • Slow Food Bonn

  • Facilitators for Future

  • kommunare GbR

  • Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

  • Centre for Social Entrepreneurship Bonn (CESEB)

  • SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg e.V.

  • Extinction Rebellion Bonn

  • Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Bonn

  • Bonner Netzwerk für Entwicklung – Verantwortung, Gerechtigkeit, Zukunft

  • Bürger.Bad.Godesberg e.V.

  • ADFC Bonn / Rhein-Sieg

  • Radentscheid Bonn

  • Ausbildung statt Abschiebung e.V.

  • Zero Waste Bonn

  • Verkehrsforum Bonner Bürgerinitiativen

  • Kulturbar Beuel

  • Climate Reality Project

  • kippdata informationstechnologie GmbH

  • Textwiese

  • Bürgerinitiative für die Erhaltung des Messdorfer Feldes

  • Ökozentrum Bonn e.V.

  • Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg/Ahr

  • GreenDrinks Bonn

  • Parents for Future Bonn

  • Attac Lokalgruppe Bonn

  • Abenteuer Lernen e.v.

  • BürgerEnergie Rhein-Sieg eG