Bonn4Future - Wir fürs Klima

Klimaforum: Blick für Klima und Stadtgesellschaft gesucht

Inhalt

Am 10. und 11. September 2021 findet unser erster Klimaforum statt. Es wurden bereits zufällig Bürger:innen ausgewählt und uns erreichen täglich neue, hochmotivierte Zusagen - danke dafür!

Neben den Bürger:innen suchen wir Institutionen oder Initiativen die unsere Stadt besonders gut kennen: die Menschen, die hier leben und die Stellschrauben, die wir drehen müssen, um klimaneutral zu werden.

Bis zum 18. August können Sie und ihr in unserem Online-Formular Interesse an einer Teilnahme bekunden. Danach werden wir eine Auswahl treffen.

Klimakommunikation: Termine im August

Inhalt

Im August bieten wir zwei Termine zu Klimakommunikation an. Dazu konnten wir Dr. Christian Gutsche gewinnen:

  • Vortrag „Gute Klimakommunikation – wie sie gelingen kann“, Freitag, 20. August 2021 18:30-20:30 Uhr
  • Workshop „Wie geht gute Klimakommunikation?“, Samstag, 21. August 2021 10:00-17:00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung bis 16.8.

Klimaaktionstag: Ergebnisse und Berichte online

Inhalt

Am Samstag, dem 03. Juli 2021 kamen 150 engagierte Bürger:innen aus rund 50 Organisationen in der Grünen Spielstadt zusammen. Wir sind immer noch begeistert vom Engagement, das wir auf unserem gemeinsamen Klimaaktionstag erleben durften.

Mehr Infos und die Ergebnisse finden sich hier

Wie erreichen wir gemeinsam mehr?

Inhalt

Bild

Der Wandel zu einer klimaneutralen und lebenswerten Stadt wird nur gelingen, wenn möglichst viele mit dabei sind. Wir möchten mit Bonn4Future auch diejenigen erreichen, die sich bislang noch nicht so intensiv mit dem Thema beschäftigt haben. Und wir wollen Mut machen, für die Veränderungen die notwendig sind.

Wie können wir das gemeinsam schaffen?

Bei Bonn-macht-mit.de sammeln wir Vorschläge um uns gegenseitig anzuregen.

Inhalt

Bild

Von Bonner:innen für Bonner:innen

Inhalt

"Bonn4Future - Wir fürs Klima" gibt es, weil viele Menschen wollen, dass unsere Stadt wirklich klimaneutral wird. Erstmals in Bonn wird Bürgerbeteiligung in Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft und Stadtverwaltung organisiert. Unterstützt von über 50 Organisationen hat Bonn im Wandel e.V. einen Bürgerantrag gestellt. Er wurde mit großer Mehrheit angenommen. Und jetzt gibt es Bonn4Future und wir dürfen gemeinsam herausfinden wie das am besten geht: Bonn klimaneutral 2035. Schön, dass du mit dabei bist!

https://bonnimwandel.de

 https://www.bonn.de/bonn4future

Das Mitwirkungsverfahren

Austauschen und stärken | Klimaaktionstage

Eingeladen sind alle, die sich für Klimaschutz engagieren (wollen). Wir schaffen den Rahmen für Austausch, Lernen, Ideen Spinnen und ein gutes Miteinander. Mehr Infos...

Zukunftspläne entwickeln | Klimaforen

100 zufällig ausgewählte Bürger*innen entwickeln Zukunftsbilder einer klimaneutralen Stadt. Gemeinsam mit Vertreter*innen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und unterstützt von Expert*innen. Nach und nach entsteht ein Fahrplan für Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und Unternehmen. Mehr Infos...

Menschen erreichen | Kommunikationsnetzwerk

Wir wollen andere Menschen dafür begeistern beim Wandel zur klimaneutralen Stadt mit anzupacken. Dafür suchen wir Partner*innen und organisieren für sie Workshops für gute Klimawandel-Kommunikation. Mehr bei bonnimwandel.de...

Gutes sichtbar machen | Nachhaltigkeitsplattform

Es passiert schon viel in Bonn. Das wollen zeigen und Menschen in Kontakt bringen - auf unserer Online-Plattform. Sie wächst nach und nach. Schau dir unsere Karte an...

Lernen wie es gelingt | Beirat und Evaluation

Wir wollen erfahren, wie Zusammenarbeit gestaltet werden kann - auch für die Zeit nach 2022. Ein vielfältig besetzter Beirat und eine wissenschaftliche Evaluation durch die Universität Bonn helfen uns dabei. Bald mehr..

Unterstützer:innen

Inhalt

VCD Service Gmbh | Stefan Bach - Consulting | Foodsharing Bonn | Lange & Zepp, kooperatives Redaktionsbüro | Forum Stadt Bau Kultur Bonn e.V. | Alte VHS & rhizom e.V. | Bürgerintiative Moratorium Planungen A565 | FEMNET e.V. | CSR-Kompetenzzentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg | Initiative Landschaftsschutz Im Wingert (LIW) | Fridays for Future Bonn | Zukunftsfähiges Bonn e. V. | Wissenschaftsladen Bonn e.V. | Referat für Ökologie AStA Universität Bonn | ONE WORLD PROJECT e. V. | Scientist for Future Köln/Bonn | Nils Zierath . Kommunikation auf Augenhöhe | Attac Regionalgruppe Rhein-Sieg | Imperative Art GmbH | Bonnections Initiative | Germanwatch e.V. | ZOE. Institut für zukunftsfähige Ökonomien | Bürgerstiftung Bonn | Psychologists for Future Bonn | Arbeitskreis Bonn der Gemeinwohlökonomie-Regionalgruppe Köln-Bonn | Service Civil International (SCI) - Deutscher Zweig e.V. | Slow Food Bonn | Facilitators for Future | kommunare GbR | Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft | Centre for Social Entrepreneurship Bonn (CESEB) | SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg e.V. | Extinction Rebellion Bonn | Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Bonn | Bonner Netzwerk für Entwicklung – Verantwortung, Gerechtigkeit, Zukunft | Bürger.Bad.Godesberg e.V. | ADFC Bonn / Rhein-Sieg | Radentscheid Bonn | Ausbildung statt Abschiebung e.V. | Zero Waste Bonn | Verkehrsforum Bonner Bürgerinitiativen | Kulturbar Beuel | Climate Reality Project | kippdata informationstechnologie GmbH | Textwiese | Bürgerinitiative für die Erhaltung des Messdorfer Feldes | Ökozentrum Bonn e.V. | Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg/Ahr | GreenDrinks Bonn | Parents for Future Bonn | Attac Lokalgruppe Bonn | Abenteuer Lernen e.v. | BürgerEnergie Rhein-Sieg eG | Stadt. Land. Markt. e.V. | Regionalwert AG Rheinland | seeds apparel Hüser, Kampmeier, Kesting GbR | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität - dazu gehören?

Inhalt

Titelbild: Jo Hempel

Illustrationen: Fides Friedeberg