Albert Schweitzer Stiftung AG Bonn

Slogan
Wir helfen Menschen, den ökologischen & ethischen Fußabdruck ihrer Nahrung zu reduzieren.
Logo
Logo Albert Schweitzer Stiftung
Summary

Ein Ende der Massentierhaltung ist gut für Tiere, Klima, Umwelt & Menschen. Klimaschutz fängt deshalb auf dem Teller an!
Dabei geht es uns neben den Tieren auch um globale Ernährungssicherheit, soziale Gerechtigkeit, Gesundheit und das Ausbremsen der Klimakatastrophe.

Detailed description

Wer wir sind

Wir sind die Aktionsgruppe Bonn der Albert Schweitzer Stiftung. Die Gruppe besteht aus Aktiven, die mal mehr und mal weniger regelmäßig an unseren Aktionen teilnehmen. Mitmachen können alle, die sich mit unseren Zielen identifizieren. Unsere Aktionen sind barrierefrei. Ein respektvoller Umgang miteinander ist uns wichtig. Rassismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit sowie alle anderen Arten von Diskriminierung sind für uns inakzeptabel.

Unsere Entstehungsgeschichte

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt ist eine deutschlandweit tätige Tierschutz- und Tierrechtsorganisation, die sich insbesondere für die Abschaffung der Massentierhaltung und die Verbreitung der veganen Lebensweise einsetzt. Sie wurde 2000 gegründet, die AG Bonn gibt es in ihrer jetzigen Form seit 2020. Unsere Aktionen beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus z. B. Psychologie und Sozialforschung und erzeugen so nachweislich Veränderungen.

Unsere Angebote

Wir treffen uns für Picknicks, gemeinsame Restaurantbesuche und gemütliches Beisammensein. Außerdem gehen wir für die Tiere und nachhaltigere Ernährungsformen auf die Straße. Bei diesen Aktionen geben wir Menschen alle Informationen, die sie brauchen, um auf eine tierleidfreie und nachhaltige Ernährung umzustellen. Das machen wir auch mit Infoständen, z. B. bei Festen. Außerdem üben wir durch Mahnwachen & Demonstrationen Druck auf Unternehmen aus, ihre Tierhaltungsstandards zu erhöhen.

Unsere aktuellen Termine findest du hier.

 

How to get involved

  • Nimm an unseren Aktionen teil und bringe Menschen eine tierleidfreie & nachhaltigere Ernährung näher! Es ist egal, ob du gerne mit Menschen sprechen oder lieber einfach nur ein Schild hochhalten möchtest: Bei uns bist du willkommen!
  • Bring die Infos über eine bessere Ernährung unter die Menschen. Verteile unsere Selbst-Wenn-Broschüre da, wo Menschen sie gerne lesen möchten. Z.B. in dem du Broschüren im Bioladen oder einer (tier-)medizinischen Praxis auslegst. Das natürlich nur nach Rücksprache mit den Zuständigen, damit die Broschüren nicht im Müll landen.Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dieser Strategie gemacht.
  • Unterstütze uns online. Wir protestieren auch z.B: auf Social Media, per E-Mail-Kampagne oder Telefon gegen besonders grausame Behandlung von Tieren in den Lieferketten großer Unternehmen.
  • Mach uns auf eine Gelegenheit für einen Info-Stand aufmerksam.

    Ist was für dich dabei? Dann melde dich gerne per Mail an ag-bonn [at] albert-schweitzer-stiftung.de

Unsere Aktionen sind barrierefrei. Ein respektvoller Umgang miteinander ist uns wichtig. Rassismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit sowie alle anderen Arten von Diskriminierung sind für uns inakzeptabel.

Kontakt

Topics

Ernährung
Klima

SDGs

Image
SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Image
SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Image
SDG 15: Leben an Land
Verantwortlich für den Inhalt auf dieser Seite: Albert Schweitzer Stiftung AG Bonn

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern