Blühbotschafter Dietrich Kolk

Slogan
Wildkräuterfluren zum Sprießen bringen aus Rasen und artenarmen Wiesen
Logo
Blühbotschafter Dietrich Kolk
Summary

Mit meinem Engagement möchte ich das artenreiche Blühangebot in Bonn vergrößern. Damit erhöhen wir auf den umgewandelten Flächen die Zahl der sie nutzenden Pflanzen- Insekten- und Vogelarten. Gelegentlich sind auch Säugetiere, Reptilien und Amphibien die Nutznießer.
Gleichzeitig sind die Flächen naturnahe Anschauungs- und Lernobjekte oder einfach nur gut fürs Auge.

Detailed description

Wer wir sind

Kursteilnehmer des BlühbotschafterInnenkurses 2022 von Bonn im Wandel und der Biologischen Station Bonn Rhein-Erft, Biologe, Gemeinschaftsgärtner

Unsere Entstehungsgeschichte

Vorerfahrung aus dem Projekt Insektenkorridor Beuel ab 2020 und aus dem eigenen Garten führten mich zum im Juni 2022 abgeschlossenen BlühbotschafterInnen-Workshop.

Unsere Angebote

Anleitung zum Selbstgestalten von Wildkräuterbeeten und -fluren

How to get involved

Suche eine kleinere freie Fläche, die Du bewirtschaften darfst.

Sprich mich für die Grobplanung an.

Lege m der Bodenvorbereitung los.

Mit Saatgut für kleinere Flächen kann ich helfen.

Kontakt

SDGs

Image
SDG 4: Hochwertige Bildung
Image
SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Image
SDG 15: Leben an Land
Verantwortlich für den Inhalt auf dieser Seite: Blühbotschafter Dietrich Kolk

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern