Bilder-Karussell (oben)

krit_land

krit_land

Slogan
Kritische Agarwissenschaftler*innen an der Uni Bonn für klimagerechte und faire Landwirtschaft.
Logo
Kurzer Anrisstext

Wir bringen Themen an die landwirtschaftliche Fakultät der Uni Bonn, die bisher nicht ausreichend bearbeitet werden. Landwirtschaftliche Produktionssysteme können nicht ohne die produzierenden und konsumierenden Menschen gedacht werden. Deshalb treten wir für eine soziale, faire, klimagerechte, feministische, tiergerechte und umweltgerechte Landwirschaft ein.

Ausführliche Beschreibung

Wer wir sind

krit_land versteht sich als Gruppe von engagierten und kritischen Agrarwissenschaftler*innen an der Uni Bonn. Wir sind aktuell 10-15 Studierende aus Bachelor und Master, die sich jeden zweiten Mittwoch um 19:30 Uhr online treffen. Bei den Treffen wird immer ein aktuelles landwirtschaftliches Thema diskutiert. Dieser persönliche Austausch hat sich während der Pandemie als guter Ausgleich zu den zahlreichen und wenig interaktiven online-Lehrveranstaltungen erwiesen. Alle interessierten Studierenden sind bei unseren Treffen willkommen.

Unsere Entstehungsgeschichte

Wir haben uns während der Pandemie, im Herbst 2020, gegründet.

Unsere Angebote

Wir organisieren öffentliche Veranstaltungen. Details sind auf unseren Social-Media-Kanälen zu finden.

So kannst Du dich engagieren

Studierende können Teil der Gruppe werden, gemeinsam kritisch agarwissenschaftliche Themen diskutieren, Veranstaltungen organisieren und gemeinsam positive Visionen einer zukunftsfähigen Landwirtschaft entwickeln. 

Adresse

  • Ort
    Adresse
    Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn

Kontakt

Themen

Ernährung
Klima
Verantwortlich für den Inhalt auf dieser Seite: krit_land

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern