Art der Veranstaltung
Handwerkliche / Gärtnerische Aktion

1. Aktion LebensRäume der Bonner NaturFreunde: Wir bepflanzen eine Baumscheibe

Veranstaltungsdatum
Sa., 14.05.22, 11:00 - 13:30
Ort
Heinrich-Konen-Straße 1, 53227 Bonn, Deutschland
Zusammenfassung

Aktion des Naturfreundeprojekts "LebensRäume - Ökosysteme verstehen und schützen"

Ausführliche Beschreibung

Aktion: Wie kann aus einer vernachlässigten Baumscheibe ein toller Lebensraum für Insekten und Schmetterlinge werden? Interessenten treffen sich vor Ort in der Heinrich-Konen-Str. 1 (Oberkassel).

Wer mag: Wir fahren um 10.30 gemeinsam mit den Fahrrrädern ab Naturfreundegarten Schwarzrheindorf zur Heinrich-Konen-Str. 1

Unser Ziel: die dortige Baumscheibe bzw. das Beet soll mit verschiedenen Wildpflanzen, die zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr blühen, bepflanzt werden, um für Schmetterlinge und andere Insekten den ganzen Sommer über ein reiches Nahrungsangebot und Lebensraum zu bieten. Werkzeug, Pflanzen, Wasser etc. bringen wir mit. Das Beet wurde den Bonner NaturFreunden von der Stadt Bonn im Rahmen einer Patenschaft zur Verfügung gestellt und wird von uns künftig auch gepflegt. Die Idee dahinter ist nicht nur ein kleines Stück Erde naturnah zu bepflanzen und zu pflegen, sondern auch Interessent*innen zum Nachmachen anzuregen. Daher gibt es vor Ort Infos, was man/frau tun muss, um selbst Pat*in einer Baumscheibe zu werden und was dabei alles zu beachten ist.

Die Aktion ist der Auftakt von einer ganzen Reihe von Aktionen im Rahmen des Projekts "LebensRäume - Ökosysteme verstehen und schützen", das vom Landesverband NRW der NaturFreunde tatkräftig unterstützt wird. So sind in Bonn noch weitere spannende Aktivitäten rund um ökologische und kulturelle Themen geplant.

Wer Interesse hat bei dem Projekt mitzumachen, einfach eine E-Mail schicken an: vorstand [at] naturfreundebonn.de

Veranstaltende: NaturFreunde Bonn e.V.

Baumscheibe

Kontakt

  • E-Mail-Adresse
    vorstand [at] naturfreundebonn.de

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern