Art der Veranstaltung
Vortrag / Lesung

cycling the change - Verkehrswende selber machen

Veranstaltungsdatum
Do., 19.05.22, 14:00 - 15:30
Ort
Wohnzimmer Alfter, Knipsgasse 43, 53347 Alfter
Zusammenfassung

Vom 30.04. bis 31.05.2022 wird Tobi 3.000 km durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit dem Fahrrad reisen und insgesamt 33 Impulsvorträge geben, um zum Austausch über das Thema “Verkehrswende” anzuregen. Auf der Reise werden inspirierende Projekte besucht, Aktionen gestaltet und Banden gebildet.

“cycling the change” ist die etwas andere Benefizfahrt. Spende kein Geld pro gefahrenen Kilometer, sondern bring Dich mit Deiner Zeit ein und werde aktiv.

Über A wie Alfter (D) und S wie Salzburg (A) und Z wie Zürich (CH). Eine Tour mit 33 Haltepunkten, 33 Impulsvorträgen an 33 Tagen und insgesamt rund 3.000 km. Über Deutschland, Österreich und die Schweiz. Durchschnittlich rund 100 km am Tag auf dem Sattel. Drei Joker für eine Zugfahrt gibt es auch, um diese durchorganisierte Tour überhaupt bewältigen zu können.

Ausführliche Beschreibung

VERKEHRSWENDE JETZT GEMEINSAM IN DIE HAND NEHMEN Praktisch und konkret – Ein Abend bunter und kreativer Aktionsideen Ob Fahrraddemo, Gehzeug, Fahrradstreifen über Nacht auf den Boden malen, subversiv als Bahnunternehmen zum Nulltarif aufrufen und eine Debatte damit anstoßen, Waldbesetzungen zur Verhinderung eines Autobahnbaus starten. Es gibt viele Möglichkeiten das Thema Verkehrswende in die Öffentlichkeit zu bringen und Schritt für Schritt zu einer zukunftsfähigen Mobilität zu kommen. Dieser Abend voller bunter Bilder aus kreativen Aktionen soll einladen selbst aktiv zu werden und Banden zu bilden. Bist Du dabei?

Veranstaltende: cycling the change

Eintritt / Kosten

  • Eintritt / Kosten
    0€

Kontakt

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern