Der wahre Preis billiger Lebensmittel

Event date
Di., 23.02.21, 18:00 - 19:30
Detailed description

Was: Onlineseminar: Umweltbelastung durch Lebensmittelproduktion?
Wann: Dienstag 23.2. von 18:00 bis 19:30 Uhr
Wo: Online, Anmeldung siehe unten
True Cost Accounting

Mit der Produktion von Lebensmitteln geht eine große Umweltbelastung einher. Sie trägt in großem Umfang zur Klimaerwärmung, zur Überdüngung von Böden und Gewässern, zum Artensterben und zur Regenwaldabholzung bei.

Die hieraus resultierenden Schäden werden jedoch nicht von den KäuferInnen dieser Produkte bezahlt. Deswegen sprechen die aktuellen Lebensmittelpreise nur die halbe Wahrheit. Wenn die Schäden nämlich einbezogen würden, blieben die Preise einiger Lebensmittel annähernd gleich, während andere sich mehr als verdoppelten.

In ihrem Vortrag stellen Dr. Tobias Gaugler (Universität Augsburg) und Amelie Michalke (Universität Greifswald) Ihren Beitrag zum „True Cost Accounting“ vor und zeigen auf, wie man zum wahren Wert von Lebensmitteln kommt.

Die Veranstaltung findet online statt. Hinweise zum Anmeldeverfahren und den Link finden Sie unter www.vhs-bonn.de mit Angabe der Kursnummer 1320ON. Eine Anmeldung bei der VHS ist erbeten um Sie über Änderungen rechtzeitig informieren zu können.

https://www.vhs-bonn.de/programm/politik-wissenschaft-und-international…

Veranstalter*in:
Vhs-Bonn

Der Mitmach-Kalender auf bonn4future.de ersetzt den Bonn im Wandel-Kalender. Dieser Termin wurde von bonnimwandel.de importiert.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern