Diskussionsveranstaltung: Wohnungskonzerne enteignen? Ja, aber wie?

Event date
Fr., 31.01.20, 19:30 - 21:30
Detailed description
  • Wann: Fr, 31.01. 2020, 19.30 Uhr
  • Wo: Großes Forum, Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, Köln
  • Mit wem: Dr. Werner Rügemer

In den letzten zwei Jahrzehnten haben vor allem US-Investoren Wohnungskonzerne in Deutschland aufgekauft. So ist BlackRock gleichzeitig Großaktionär in den fünf größten: Vonovia, Deutsche Wohnen, LEG, Grand City Properties und TAG.  Mit dieser Marktmacht haben sie Mieten und Nebenkosten sowie die Preise für Eigentum explosionsartig erhöht. Welche Gegenmaßnahmen gibt es bisher, welche sind notwendig?

 Diese Veranstaltung von der AG „Kapitalismus heute“ und Attac Köln stellt den Auftakt zu weiteren Aktionen u. a. im Zusammenhang mit:

  • - der  #Mietenwahnsinn-Demo u. a. in Köln am 28.03. 2020: 13 Uhr Sternmarsch (von Hans-Böckler-Platz, Chlodwigplatz, Ottmar-Pohl-Platz/Wohnungsamt zur Kundgebung auf dem Heumarkt um 15 Uhr
  • den Aktionärsversammlungen von Vonovia am 15.05.2020 in Bochum und der LEG am 28.05.2020 in Düsseldorf

Hintergrundinformationen:

lunapark21, extra Winter 2019: Mietexplosion vs. Daseinsvorsorge, Die neuen Wohnungskonzerne, S. 31-36 (auch als separater Grundlagentext auf der Veranstaltung erhältlich)

Veranstalter: Attac Köln und AG "Kapitalismus heute"

 

Der Mitmach-Kalender auf bonn4future.de ersetzt den Bonn im Wandel-Kalender. Dieser Termin wurde von bonnimwandel.de importiert.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern