Info- und Helfertreffen für Fahrradkino

Event date
Fr., 04.05.18, 19:00 - 21:00
Detailed description

Das KLAK-Fahrradkino (Infos unten) kommt nach Bonn und findet am 25.5 nach der Critical Mass statt. Ort: Franzsikanerstraße im Viktoriaviertel (die in diesem Rahmen gesperrt werden soll). Das Besondere: der Strom für das Kino wird von 10 Fahrrädern produziert. Die ganze Veranstaltung ist kostenlos und soll sich durch Spenden und durch Finanzierungen vom Kino-Team (Förderung Bundesumweltministerium) und dem ADFC tragen.

Es wäre wunderbar, wenn sich möglichst viele Initiativen und Menschen auf vielfältige Weise in Bonn einbringen und sich dadurch auch vernetzen! :)

 

Jetzt brauchen wir engagierte Helfer, damit dieser Tag auch mit Leben gefüllt werden kann. Wir brauchen Ideen, Hände, Beine, Köpfe. Also Menschen, die für den ein oder anderen Programmpunkt allein oder im Team gerne die Verantwortung übernehmen würden, als auch als allgemeiner Helfer (z.B. Auf- und Abbau, Flyer verteilen, Plakate aufhängen, Werbung machen, Kontakte zu Zeitungen, Photos/Videos machen, ...) dabei sein wollen.

Alle, die Lust haben, sind am Freitag den 4.Mai, um 19:00 ins Quartiersbüro im Mackeviertel (Vorgebirgsstraße 43, 53119 Bonn) eingeladen.

Viele Grüße

Alex Gabriel

P.S.:

Infos zum Fahrradkino:

Beim Fahrradkino geht es darum, erlebbar zu machen, was es bedeutet, wenn die Energie nicht aus der Steckdose kommt, sondern mit eigener Muskelkraft erzeugt werden muss. Niemand hat ein Gefühl für elektrische Leistung. Was bedeutet es, dauerhaft (z.B. eine Stunde lang) 100 Watt zu erzeugen?

Beim KLAK-Fahrradkino Projekt wird Klimaschutz und Mobilität bundesweit über Leinwände durch Fahrradkinos thematisiert. An 16 ausgewählten Orten im Bundesgebiet, werden Fahrradkinoveranstaltungen stattfinden. Gezeigt wird ein Kurzfilmprogramm von der Filmuniversität Babelsberg filmArche und Moviemiento das nach einem Drehbuchideenwettbewerb für Jugendliche entstanden ist. Workshops und ein Symposium vernetzen die Fahrradkinoinitiativen.

Mehr Infos auf www.fahrradkino.org

Der Mitmach-Kalender auf bonn4future.de ersetzt den Bonn im Wandel-Kalender. Dieser Termin wurde von bonnimwandel.de importiert.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern