Kino und Diskussion | DIE ROTE LINIE - Widerstand im Hambacher Forst

Event date
Do., 23.05.19, 19:30
Detailed description

Do., 23.05. um 19:30 Uhr: „Die Rote Linie – Vom Wiederstand im Hambacher Forst“. Mit anschließender Podiumsdiskussion. Teilnehmer: Alexandra Geese - Europakandidatin der GRÜNEN, Valentin Thurn - Produzent des Filmes, Michael Röls - Sprecher der GRÜNEN JUGEND NRW und Ende Gelände Aktivist.

Einheitspreis: 6 € im Rex-Kino, Bonn.

DIE ROTE LINIE erzählt den Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen den Energieriesen RWE stellen. Eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte unabdingbar mit den global relevanten Themen Klimawandel, Energiepolitik und ziviler Protestbewegung verknüpft. Der Hambacher Forst ist zu einem Symbol des Widerstandes gegen die bisherige Energiepolitik geworden. Die Auseinandersetzungen um die Räumung des Waldes im Herbst 2018 haben gezeigt, wie dringend die Diskussion um einen früheren Braunkohleausstieg für viele Menschen ist.

Der Trailer zum Film: https://vimeo.com/334018387

Eine Veranstaltung vom Rex-Kino: https://www.rex-filmbuehne.de/inhalt/rex/plan

 

Der Mitmach-Kalender auf bonn4future.de ersetzt den Bonn im Wandel-Kalender. Dieser Termin wurde von bonnimwandel.de importiert.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern