Lebensmittel sparen und teilen - ein sozialer Beitrag für das Klima?!

Event date
Do., 11.04.19, 17:00 - 19:00
Detailed description

Was mache ich, wenn das MHD meines Joghurts überschritten ist? Wie viele noch genießbare Lebensmittel werden im Durchschnitt pro Haushalt in Deutschland weggeworfen? Was bedeutet Foodsharing für die Gesellschaft? Was für Auswirkungen hat auch meine Ernährung auf das Klima?

Zu diesen und anderen Fragen gibt die Initiative Foodsharing Bonn (foodsharingbonn.wordpress.com) bei einem bunten Workshop im Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem einen ersten Überblick. Dazu vermitteln sie diverse Tipps & Tricks zu Verarbeitung von Resten und zaubert gemeinsam mit den Teilnehmern aus geretteten Lebensmitteln ein rein pflanzliches Überraschungs-Gericht mit Kostproben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wo? Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem, Ellesdorfer Straße 44, 53179 Bonn, (Pfarrhausville am Berg, Zugang über Gartentor am Parkplatz)

Anmeldungen bitte unter: quartiersmanagement [at] frauenhilfe-rheinland.de  oder  0228/95 41 -320

Der Mitmach-Kalender auf bonn4future.de ersetzt den Bonn im Wandel-Kalender. Dieser Termin wurde von bonnimwandel.de importiert.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern