Art der Veranstaltung
Vortrag / Lesung

ONLINE: Energie einsparen

Veranstaltungsdatum
Mo., 11.12.23, 19:00 - 21:00
Zusammenfassung

Wie kann der Energieverbrauch zu Hause effektiv reduziert und wie können die steigenden Kosten im Rahmen gehalten werden?

Ausführliche Beschreibung

Die Heizperiode dieses Jahres hat begonnen. Und immer noch sind die Kosten für Gas und Öl deutlich höher als vor zwei Jahren. Dies unterstreicht die wachsende Bedeutung eines bewussten Blicks auf den Energieverbrauch im eigenen Haus.

Referent Volker Butzbach, Ingenieur und Energieberater mit langjähriger Erfahrung, wird in seinem Vortrag einige Ansatzpunkte aufzeigen, die mit wenig Aufwand und ohne große Investitionen spürbare Effekte bringen. Bei der Heizungsregelung zum Beispiel ist eine wichtige Stellschraube die Einstellung der Heizkurve. Die Heizkurve oder Heizkennlinie bestimmt die Vorlauftemperatur – also die Temperatur, mit der das Wasser zu den Heizkörpern fließt. Statistiken beweisen, dass die meisten Heizkurven der pauschalen Vorgabe des Herstellers folgen und bis zum Ausbau des Heizkessels nie angepasst werden. Die individuell richtige und sparsamste Einstellung kann jeder selbst mit einem kleinen Test ermitteln.

Diese und weitere praktische Tipps wird Volker Butzbach in seinem Vortrag vorstellen.

Der kostenfreie Vortrag findet online statt.

Die Moderation übernimmt Energieberaterin Sabine Breil. Während der Veranstaltung haben die Zuhörer die Möglich­keit, im Chat Fragen zu stellen. Referent Butzbach wird gemeinsam mit der Moderatorin Breil auf die wichtigsten Fragen eingehen und für alle Zuhörenden beantworten.

Veranstaltende: Bonner Energie Agentur

Foto

Eintritt / Kosten

  • Eintritt / Kosten
    frei

Kontakt

Artikel zum Thema

Wissenswertes

Klima-Aktionsplan kompakt

Ihr möchtet wissen, was im Klima-Aktionsplan der zufällig gelosten Bürger:innen steht? Dann holt euch ein Druck-Exemplar im Hosentaschen-Format! Es gibt 7 Verteilstationen.

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern