Art der Veranstaltung
Besichtigung / Führung / Exkursion

Stadttour mit ehemals wohnungslosen Person

Veranstaltungsdatum
Sa., 16.12.23, 15:00 - 17:00
Ort
Poststraße 4 53111 Bonn
  • Zusätzliche Infos zum Ort
    Treffpunkt vor dem Primark
  • Barrierefrei?
    Ja
Zusammenfassung

Stadttour mit ehemals wohnungs- oder obdachlosen Menschen zum Lernen über Herausforderungen des Lebens auf der Straße und zum Entdecken neuer Perspektiven auf vertraute Orte in Bonn.

Ausführliche Beschreibung

Wir teilen uns den Lebensraum Stadt mit den unterschiedlichsten Menschen. Dabei verlassen wir unsere vertrauten räumlichen, sozialen und kulturellen Streifen meist nicht. Deshalb lassen wir uns bei stadtstreifen e.V. von aktuell oder ehemals obdach- oder wohnungslosen Menschen, den stadtstreifer:innen, durch Bonn führen.

So bietet sich die Möglichkeit, aus erster Hand etwas über die Herausforderungen des Lebens auf der Straße zu lernen und gemeinsam mit einer ehemals wohnungslosen Person vertraute Plätze in Bonn aus einer neuen Perspektive kennen.

Die Touren finden alle zwei Wochen abwechselnd samstags und sonntags von 15–17 Uhr statt und können über https://stadtstreifen.org/ gebucht werden.

Veranstaltende: stadtstreifen e.V. Bonn

Flyer mit Text zur Veranstaltung, im Hintergrund eine Person, die die Treppe zur U-Bahn hinab geht

Eintritt / Kosten

  • Eintritt / Kosten
    4-6 Euro

Kontakt

Artikel zum Thema

Aus den Klimaforen

Crashkurs klimaneutral wirtschaften

Was ist eigentlich klimaneutrales Wirtschaften? Was stellen sich Bürger:innen darunter vor? Und welche Unternehmen in Bonn und Köln tun das schon?

Jetzt Stadtwandel-News abonnieren

Unterstütze Bonn im Wandel

Unterstütze uns mit einer Spende oder werde Fördermitglied!

Jetzt Wandel fördern